1Einladung zur Kundenbefragung

 



Ihre Meinung ist uns wichtig!  


die Unfallkasse Hessen befragt aktuell ihre Mitgliedsunternehmen, ob sie mit der Arbeit der Abteilung Prävention zufrieden sind.


Ihre Antworten helfen uns, unseren Präventions-Service zu beurteilen und diesen für Sie weiterzuentwickeln.


Bitte schenken Sie uns einige wenige Minuten Ihrer Zeit und füllen Sie den Fragebogen aus. Die Ergebnisse nutzen wir für die kontinuierliche Verbesserung unserer Leistungen.  


Alle Ihre Angaben werden selbstverständlich anonym ausgewertet. Eine Zuordnung Ihrer Antworten zu Ihrem Unternehmen ist ausgeschlossen. 


Wir danken Ihnen herzlich für Ihre Teilnahme! 


Bei Fragen stehen wir gerne telefonisch (UKH-Servicetelefon: 069 29972-440) und per E-Mail (umfrage@ukh.de) zur Verfügung.


Freundliche Grüße
 
Ihre Unfallkasse Hessen 

2Angaben zum Unternehmen

2.1Ist Ihr Unternehmen/Ihre Bildungseinrichtung Mitglied in der Unfallkasse Hessen bzw. gibt es in Ihrem Unternehmen/Ihrer Bildungseinrichtung Versicherte der Unfallkasse Hessen?

2.2Zu welcher Gruppe gehört Ihr Unternehmen?

2.3Wieviele Beschäftigte hat Ihr Unternehmen?

2.4Zu welcher Schulform gehört Ihre Einrichtung?

2.5 Welche Funktion üben Sie in Ihrem Unternehmen aus?


2.6 Welche Funktion üben Sie in Ihrer Universität/Hochschule aus?


2.7


2.8


2.9Welche Funktion üben Sie in Ihrer Schule aus?

2.10Welche Funktion üben Sie in Ihrer Kita aus?

2.11Wie viele Kinder sind in ihrer Kita gemeldet?

2.12

2.13Wie viele Studentinnen/Studenten sind in Ihrer Universität/Hochschule eingeschrieben?

3Bewertung der Internetpräsenz der UKH

 

Wie bewerten Sie den Internetauftritt der Unfallkasse Hessen bezüglich der folgenden Aspekte? 

 
3.1

Die Website ist benutzerfreundlich aufgebaut

trifft voll und ganz zu

trifft überhaupt nicht zu



3.2

Das Layout der Website ist ansprechend

trifft voll und ganz zu

trifft überhaupt nicht zu



3.3

Die Inhalte auf der Website sind interessant und hilfreich

trifft voll und ganz zu

trifft überhaupt nicht zu



3.4

Die Inhalte auf der Website sind aktuell

trifft voll und ganz zu

trifft überhaupt nicht zu



3.5

Die Website hinterlässt insgesamt einen positiven Eindruck

trifft voll und ganz zu

trifft überhaupt nicht zu



4Leistungen und Kontakt zur Prävention

 

Welche der folgenden Angebote bzw. Leistungen der Abteilung Prävention kennen Sie bzw. haben Sie schon einmal genutzt? 

 

4.1

4.2

4.3

4.4

4.5

4.6

4.7

4.8

 

Welche Portale kennen Sie bzw. haben Sie schon einmal genutzt? 

4.9

4.10

4.11

4.12

4.13

4.14

4.15

4.16

4.17

4.18

4.19


4.20Ist Ihnen bekannt, dass die Prävention der UKH ihre Mitgliedsbetriebe berät?

 

Ist Ihnen bekannt, dass die Prävention der UKH ihre Mitgliedsbetriebe zu folgenden Themen berät? 

4.21... zu Sicherheit und Gesundheit

4.22... zur Organisation des Arbeitsschutzes

4.23... zu praktischen Maßnahmen des Arbeitsschutzes

4.24... zu Gesundheit allgemein

4.25... zu Verkehrssicherheit (z.B. Wegeunfallprävention)

 
 

Zu welchen Gesundheitsthemen wünschen Sie sich Informationsmaterial und unterstützende Angebote? 

 
4.26

betriebliches Gesundheitsmanagement

trifft voll und ganz zu

trifft überhaupt nicht zu



4.27

Bewegungsförderung

trifft voll und ganz zu

trifft überhaupt nicht zu



4.28

Lärmprävention

trifft voll und ganz zu

trifft überhaupt nicht zu



4.29

psychische Belastung und Beanspruchung

trifft voll und ganz zu

trifft überhaupt nicht zu



4.30

Infektionsschutz

trifft voll und ganz zu

trifft überhaupt nicht zu



4.31

Ergonomie und körpergerechtes Arbeiten

trifft voll und ganz zu

trifft überhaupt nicht zu



4.32

gesundheitsförderliches Führungsverhalten

trifft voll und ganz zu

trifft überhaupt nicht zu



4.33

Gesundheitsstärkung älterer Mitarbeiterinnen/Mitarbeiter

trifft voll und ganz zu

trifft überhaupt nicht zu



 

4.34Haben Sie schon einmal Beratung durch die Prävention der UKH in Anspruch genommen?

 
 

Zu welchen Themen haben Sie schon einmal Beratung in Anspruch genommen

4.35... zu Sicherheit und Gesundheit

4.36... zur Organisation des Arbeitsschutzes

4.37... zu praktischen Maßnahmen des Arbeitsschutzes

4.38... zu Gesundheit allgemein

4.39... zu Verkehrssicherheit (z.B. Wegeunfallprävention)

4.40Wie häufig haben Sie die Beratung in Anspruch genommen?

4.41 In welcher Form erfolgte die Beratung durch die Prävention? (Mehrfachnennung möglich)


4.42


4.43Von wem wurde der Kontakt initiiert?

4.44Wie sehen Sie die Prävention der UKH?

4.45Kennen Sie eine für Ihr Unternehmen/Ihre Bildungseinrichtung zuständige Aufsichtsperson?

4.46Kennen Sie die schriftliche Befragung der UKH zur Arbeitsschutzorganisation? Diese wurde bisher zwei mal (2008-2010 sowie 2015) durchgeführt.

4.47Hat Ihr Unternehmen/Ihre Einrichtung bereits an dieser Befragung der UKH zur Arbeitsschutzorganisation teilgenommen?

5Bewertung der Leistungen und des Service der Prävention der Unfallkasse Hessen

 

Im folgenden bitten wir Sie, die Servicequalität und die Leistungen der Abteilung Prävention auf einer Skala von 1 (trifft voll und ganz zu) bis 6 (trifft überhaupt nicht zu) zu bewerten. 

 
5.1

Die Prävention ist bei Bedarf schnell erreichbar

trifft voll und ganz zu

trifft überhaupt nicht zu



5.2

Meine Anliegen werden durch die Prävention zügig bearbeitet

trifft voll und ganz zu

trifft überhaupt nicht zu



5.3

Meine Anliegen werden fachlich kompetent beantwortet bzw. bearbeitet

trifft voll und ganz zu

trifft überhaupt nicht zu



5.4

Die Auskünfte sind gut verständlich und nachvollziehbar

trifft voll und ganz zu

trifft überhaupt nicht zu



5.5

Bei Fragen an die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Prävention fühle ich mich willkommen

trifft voll und ganz zu

trifft überhaupt nicht zu



5.6

Meine Anliegen können im Rahmen der Beratung geklärt werden

trifft voll und ganz zu

trifft überhaupt nicht zu



5.7

Die Beratung durch die Prävention hat uns dabei unterstützt, den Betrieb sicher und gesundheitsgerecht zu gestalten

trifft voll und ganz zu

trifft überhaupt nicht zu



5.8

Die von der Prävention angebotenen Lösungen sind praktisch umsetzbar

trifft voll und ganz zu

trifft überhaupt nicht zu



5.9

Die Betriebsbesuche der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Prävention werden als Kontrolle bzw. Überprüfung wahrgenommen

trifft voll und ganz zu

trifft überhaupt nicht zu



5.10

Bei aufgedeckten Mängeln geben die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Prävention konstruktive Hinweise und bieten Hilfe an

trifft voll und ganz zu

trifft überhaupt nicht zu



6Bewertung der Internetpräsenz der UKH

 

Wie bewerten Sie den Internetauftritt der Unfallkasse Hessen bezüglich der folgenden Aspekte? 

 
6.1

Die Website ist benutzerfreundlich aufgebaut

trifft voll und ganz zu

trifft überhaupt nicht zu



6.2

Das Layout der Website ist ansprechend

trifft voll und ganz zu

trifft überhaupt nicht zu



6.3

Die Inhalte auf der Website sind interessant und hilfreich

trifft voll und ganz zu

trifft überhaupt nicht zu



6.4

Die Inhalte auf der Website sind aktuell

trifft voll und ganz zu

trifft überhaupt nicht zu



6.5

Die Website hinterlässt insgesamt einen positiven Eindruck

trifft voll und ganz zu

trifft überhaupt nicht zu



7Gesamtzufriedenheit

7.1

Mit der Zusammenarbeit mit der Prävention bin ich insgesamt zufrieden

trifft voll und ganz zu

trifft überhaupt nicht zu



7.2

Mit der Beratung durch die Prävention bin ich insgesamt zufrieden

trifft voll und ganz zu

trifft überhaupt nicht zu



7.3

Ich werde mich bei Fragen zu Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit künftig (wieder) an die Prävention wenden

trifft voll und ganz zu

trifft überhaupt nicht zu



7.4

Ich kann anderen Mitgliedsunternehmen die Zusammenarbeit mit der Prävention empfehlen

trifft voll und ganz zu

trifft überhaupt nicht zu



7.5

Ich halte die Prävention der UKH für kundenorientiert

trifft voll und ganz zu

trifft überhaupt nicht zu



8Ihre Anregungen an uns

8.1


8.2


8.3


 
 
 

Vielen Dank für ihre Teilnahme!


Ihre Unfallkasse Hessen
 

9Vielen Dank

 



Vielen Dank für ihre Teilnahme! 


Wir würden uns freuen wenn Sie auch in Zukunft unsere Website besuchen und unsere weiteren digitalen Angebote (z.B. auf Twitter, Youtube, etc.) nutzen.


Ihre Unfallkasse Hessen